☰ Menu

Seelsorge

Das Pastorenteam in Lauenburg
Das Pastorenteam in Lauenburg

Wenn wir um einen Menschen trauern, dann stehen wir gelegentlich zwischen den Welten. Es ist schwer zu beschreiben, wie Trauer eigentlich aussieht, denn jeder Mensch trauert anders. Das hängt bspw. davon ab, unter welchen Umständen der Tod eintrat oder wie nah wir dem Verstorbenen standen. Es hängt auch davon ab, wie wir selber mit unserer Trauer umgehen.

Wenn Sie uns als Pastoren für eine Trauerfeier anfragen, begeben wir uns deshalb mit jedem Angehörigen oder jeder Angehörigen auf eine Suche. Den Weg Ihrer Trauer bestimmen Sie selbst. Wir können dabei Begleiter oder Weggefährten sein.

Das Trauergespräch hat deswegen mehrere Anliegen:

  • Zum einen geht es um das Leben des oder der Verstorbenen:
    Wie hat sie/er gelebt? Was hat er/sie erlebt?
  • Dabei geht es aber nicht nur um Daten und Fakten. Sondern es soll um den Menschen gehen:
    Welchen Charakter hatte er/sie? Was hat Ihre Beziehung zu ihr/ihm ausgemacht?

Wir lernen also nicht nur den Verstorbenen / die Verstorbene kennen. Wir erfahren auch Persönliches über Sie. Ihre Gefühle können im Gespräch genauso Raum finden und betrachtet werden - so wie Sie es wünschen.

Mit Blick auf die Trauerfeier versuchen wir im Gespräch, ein Gespür dafür zu bekommen, welche Stimmung oder Hoffnung für Sie hilfreich ist, um Abschied nehmen zu können. Daran orientieren wir die Auswahl der Texte und Lieder sowie die Gestaltung der Predigt.

Vielleicht haben Sie auch eigene Ideen zu Liedern oder Texten, ob nun aus Bibel und Gesangbuch oder aus Gedichtband und von CD. Neben den kirchlichen Elementen nehmen wir nach Absprache auch gerne Werke aus anderen Genres dazu.

Je nach Bestattungsart unterscheidet sich, ob wir die Trauerfeier am Sarg oder an der Urne gestalten. Falls Sie keine Trauerfeier möchten, begleiten wir Sie auch bei einer "einfachen" Beisetzung.

Auch danach begleiten wir Sie gerne weiter. Da sich Trauer in Phasen vollzieht, können mit der Zeit andere Gefühle oder Gedanken auftauchen. Wenn Sie den Wunsch nach einem Gespräch haben, melden Sie sich gerne bei uns.
Zum Abschluss des Kirchenjahres laden wir Sie persönlich ein. Am Ewigkeitssonntag, der auch Totensonntag genannt wird, gedenken wir in einem Gottesdienst aller Verstorbenen des letzten Jahres. Dazu verlesen wir die Namen und entzünden jeweils eine Kerze an der Osterkerze. In der Gemeinde erleben wir dies als zugleich bewegend und heilsam.
Wenn Sie persönliche Fragen an uns haben, dann erreichen Sie uns wie folgt:

Pastor Philipp Graffam (Pastorat West)
Dresdner Straße 17, 21481 Lauenburg
Telefonisch: 04153/ 33 55
Email: pastor.graffam(at)kirche-lauenburg.de

Pastor Ulrich Billet (Pastorat Ost)
Hohler Weg 2, 21481 Lauenburg
Tel.: 04153-2397
Email: pastor.billet(at)kirche-lauenburg.de

Pastorin Sara Burghoff (Pastorat Ost)
Hohler Weg 2, 21481 Lauenburg
Tel.: 04153-51714
Email: pastorin.burghoff(at)kirche-lauenburg.de