☰ Menu

Themengärten

Baumgarten
Baumgarten
Heidegarten
Heidegarten
Heidegarten
Rosengarten
Rosengarten
Rosengarten
Rosengarten
Rosengarten
Rosengarten

Hervorzuheben sind auf unseren Friedhöfen die sogenannten Themengärten für Sarg- und Urnenbegräbnisse. Hier werden mit der Bestattungsgebühr die Pflegekosten für den gesamten Zeitraum der Ruhezeit entrichtet und die Grabpflege wird von der Friedhofsgärtnerei geleistet.
Besuchen Sie unseren Friedhof und entdecken Sie die verschiedenen Themengärten:

Rosengarten

Der Rosengarten steht natürlich mit dem Sinnbild der Liebe in Verbindung, deren Symbol die Rose ist. Die Blütezeit der Rose liegt im Sommer, der diesen Garten dann in voller Pracht erstrahlen lässt.

Im Gestaltungsplan finden Sie Hinweise zur Grabnutzung.

Heidegarten

Vielleicht ist unser Heidegarten deshalb so beliebt, weil er seine Farbe ganzjährig trägt und eine dauerhaft schöne Optik bietet.

Im Gestaltungsplan finden Sie Hinweise zur Grabnutzung.

Schmetterlingsgarten

Der Schmetterlingsgarten ist eigentlich ein Staudengarten, der mit Staudenblühern insektenintensiv konzipiert ist. Der Staudengarten blüht vom Frühjahr an bis tief in den Herbst.

Im Gestaltungsplan finden Sie Hinweise zur Grabnutzung.

Unabhängig davon, für welches Themengartenkonzept Sie sich entscheiden ‒ preislich unterscheiden sich die Angebote nicht. Ihre Fragen sind uns herzlich willkommen. Sprechen Sie mit uns über Ihre Wünsche und Vorstellungen.

Baumgarten

Der Baumgarten auf unserem Friedhof bietet eine schöne innerstädtische Alternative zu Baumbestattungsangeboten, die in der Regel weite Anfahrtswege zur Folge haben. Ohne eine weite Reise für die Angehörigen lässt sich auf gut begehbaren Wegen das Baumgrab besuchen. Namensschilder aus hochwertigem Bronzeguss sind Teil unseres Angebots in diesem besonderen Friedhofsteil.

Die Richtlinien geben Ihnen Hinweise zur Nutzung der Gemeinschaftsanlage.